• from 20:00 until 22:00 o'clock (Europe/Berlin)

  • An diesem Abend stellt sich die Hessische familiengeschichtliche Vereinigung e.V. vor.

    Die Redaktion der „Hessischen Genealogie“ wird die Zusammenarbeit erläutern und einen Ausblick auf die kommenden Themen geben.

    Das Online-Team der HfV wird den Mitgliederbereich und die Forschungsmöglichkeiten in der Geschäftsstelle in Darmstadt vorstellen. In den letzten Jahren hat die HfV das elektronisches Angebot im Mitgliederbereich erheblich ausgeweitet. Insbesondere der Bestand an Digitalisaten von Kirchenbuch-Zweitschriften ist gewachsen. Die Kirchenbücher werden vor Ort in Darmstadt in der Geschäftstelle im Staatsarchiv gescannt und sind dann im Mitgliederbereich einsehbar.
    Die Bezirksgruppen und Stammtische treffen sich um regionale Themen zu diskutieren und Vorträge zu hören. Ort und Zeitpunkt der Treffen werden auf unserer Homepage veröffentlicht. Die HfV übernimmt familiengeschichtliche Nachlässe und bereiten sie für die Nutzung durch deren Mitglieder auf und hilft mit Rat und Tat bei Forschungen auch per Email.

    Die Hessische familiengeschichtliche Vereinigung e. V. (HfV) wurde 1921 in Darmstadt gegründet. Der Verein ist Mitglied im Dachverband Deutsche Arbeitsgemeinschaft genealogischer Verbände e. V. (DAGV).

    CompGen lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

    Thema: CompGen Zoommeeting: Ahnenforschung zwischen Odenwald, Rheinhessen und Oberhessen
    Zeit: 13.Juni 2024 20:00 Amsterdam, Berlin, Rom, Stockholm, Wien

    Beitreten Zoom Meeting
    https://us06web.zoom.us/j/86517683179?pwd=ZFBaS...

    Meeting-ID: 865 1768 3179
    Kenncode: 262212

    1. 0