Ordering: Newest

Showing 44 of 44 results with topics: Thematically Focused Research

  • Anke
  • Oliver
  • Walter
  • Uwe
  • Markus
  • Horst
  • Thomas
  • David Charles Tanner
  • Angela
  • Gabriela
  • Bettina
  • Julie
  • Christian
  • Thomas
  • Viktoria Eurich
  • Erich Pfitzner
  • Horst Reinhardt Die Kölner Erzbischöfe und ihre unwilligen Kölner UntertanenIn unserem Zoom-Treffen im Mai am 11. Mai freuen wir uns auf die Historikerin Karina Kulbach-Fricke. Als große Kennerin der Kölner Geschichte und auch Familienforscherin wird sie uns mit interessanten Informationen zu den Kölner Erzbischöfen versorgen. ​ Zwischen dem ersten namentlich bekannten Bischof Maternus und Kardinal Woelki sind 93 Namen bekannt. Die Referentin wird uns zu einer Auswahl dieser Amtsträger so manches Anekdötchen erzählen können. ​ Die Historikerin Kulbach-Fricke kann ihre Familie im Kölner Patriziat bis ins 11. Jahrhundert zurückverfolgen. Mit diesem Hintergrundwissen hat sie auch mehrere Historienromane mit Kölner Bezug geschrieben. ​ ​ Kölner Ahnenforscherstammtisach: Die Kölner Erzbischöfe und ihre unwilligen Kölner Untertanen Uhrzeit: 11.Mai.2022 20:00Uhr ​ Zoom-Meeting beitreten https://us02web.zoom.us/j/82155655979?pwd=aVp6OFAzTGQ4Zm82NTJuRUdFbWVCQT09 ​ Meeting-ID: 821 5565 5979 Kenncode: 045024 ​ Bis Mittwoch, ​ Horst Reinhardt
  • Horst Reinhardt Erzbistums-Archiv ist unser neuer KooperationspartnerNach einigen Vorgesprächen ist heute der unterschriebene Kooperationsvertrag mit dem Historischen Archiv des Erzbistums Köln per Post eingegangen. Im Archiv sind wichtige Quellen und Urkunden aus dem "Heiligen Köln" vorhanden, die uns wichtige Daten für unsere Forschungen liefern.
  • Horst Reinhardt Die Sammlung des Franz KreuterMit über 100 detailreichen Zeichnungen bildet die **[Topographische Sammlung Kreuter](https://altes-koeln.de/wiki/Topographische_Sammlung_von_Franz_Kreuter)** im HStAK ein etwas verborgenes Juwel. Diese Sammlung wird in 2023 der Mittelpunkt einer Sonderausstellung des Archivs sein. Deshalb wurden alle Karten und die umfangreichen Materialien des Kölner Antiquars und Heimatforschers [Franz Anton Kreuter](https://altes-koeln.de/wiki/Franz_Anton_Kreuter) nun einer Restaurierung mit anschließender Digitalisierung zugeführt. Kurz davor hatte ich auf Einladung des Archivs zusammen mit einem Studenten die Gelegenheit, die gesamte Sammlung zu besichtigen. Der Student wird im Rahmen seiner Abschluss-Arbeit aus den Karten eine 3D-Visualisierung erstellen. Ich bin mit ihm in Verbindung und hoffe, seine Ergebnisse im Time-Machine-Projekt integrieren zu können. (Fotos: I. Reinhardt)
  • Horst Reinhardt Die Mittelalterliche StadtmauerMittlerweile ist auch die Information zur mittelalterlichen Stadtmauer abgeschlossen. Zu verdanken haben wir dies dem neuen Mithelfer Andreas, der dies sehr schön aufgelistet hat und dazu die Ringmauer mit den einzelnen Torburgen und Türmen in Einzelseiten erfasst hat. Es lohnt sich, hier mal vorbeizuschauen und etwas zu stöbern: https://altes-koeln.de/wiki/Mittelalterliche_Stadtmauer Im Moment ergänzen und sortieren wir die Vielzahl an Kirchen, Klöstern und Kapellen... Horst
  • Lehrer- und Schulverzeichnisse
  • Horst Reinhardt Online-Meeting am 12.01.2022Diesmal steht ein Mitmachprojekt im Mittelpunkt unseres Abends. **Neues in Koelnerbuerger.de - Wie kann man mitmachen?** In die TNG-Datenbank [koelnerbuerger.de](https://) sind wieder 35.000 Personen neu hinzugekommen und eingefügt. Inzwischen sind ca. 90 % aller Taufen und Heiraten aus den Kölner Pfarreien erfasst. Aber es fehlen noch die Sterbefälle und viele Verknüpfungen von Eheleuten und Kindern zu ihren Eltern. An diesem Stammtischabend können Sie sehen, was man schon finden kann und wie man sucht. Es gibt viele interessante Einträge zu Adels- und Patrizierfamilien, zu Bürgermeistern und Ratsmitglieder und Militärpersonen. Neben Juden werden auch Muslime und Afrikaner erwähnt. Warum soll man sich anmelden? Wie kann man sich beteiligen? Sie können Korrekturhinweise eintragen, neue Quellen erschließen oder bei der Überprüfung und Ergänzung anhand der Kirchenbuchscans mithelfen. Wer daran Interesse hat, kann sich auf unterschiedliche Weise beteiligen und Daten in der Datenbank ergänzen oder bearbeiten. **Thema: Stammtisch Köln - Neues in koelnerbuerger.de** Uhrzeit: 12.Jan..2022 20:00 Uhr Zoom-Meeting beitreten <https://us02web.zoom.us/j/87178695200?pwd=RHIyREQzbVdhNnFadmw3eWRZKzVGdz09> Meeting-ID: 871 7869 5200 Kenncode: 332969 Bis Mittwoch, wir freuen uns!
  • Horst Reinhardt Die Eisflut 1784**Online-Meeting am 08.12.2021** Mit **Marco Hasenkopf** haben wir diesmal einen Schriftsteller gewonnen, der sein profundes Wissen zur Kölner Historie in einer *spannenden Kriminalgeschichte* verarbeitet ("Eisflut 1784"). Vor der Kulisse der größten Naturkatastrophe der frühen Neuzeit lässt er seine Figuren in Kölns Altstadt agieren. Im Winter 1783/84 war der Rhein lange Zeit zugefroren, ein einsetzender Temperaturanstieg im Frühjahr ließ die Eisschollen auftürmen und es ergab sich eine Schmelzwasserflut, die im Kölner Uferbereich und vor allem auch in Mülheim ganze Häuser wegriss und großes Unheil in der Bevölkerung hinterließ. In dieser Zeit geht ein Serienmörder um - aber lassen wir uns überraschen. Marco wird uns aber auch berichten, wie er *aus den geschichtlichen Fakten Anregungen für seine Handlungsstrukturen* entwickelt hat. Und da schließt sich der Kreis für uns Genealogen, wo der eine oder andere auch Tipps für seine Familiengeschichte mitnehmen kann. **Thema: Stammtisch Köln - Die Eisflut 1784 Uhrzeit: 8. Dezember 2021 20:00 Uhr** Zoom-Meeting beitreten https://us02web.zoom.us/j/84395533359?pwd=UDhLR... Meeting-ID: 843 9553 3359 Kenncode: 884935
  • Horst Reinhardt Geschichten zur Geschichte des Stadtteils Köln-RiehlDen Kölner Zoo kennen viele und können ihn auch auf der Landkarte zuordnen. Genau dort sind wir im **Stadtteil Riehl.** Der stadtweit sehr bekannte Heimatforscher **Joachim Brokmeier** wird uns "seinen" Stadtteil vorstellen. Unterstützt von Ansichtskarten aus seiner immensen Sammlung erzählt er Histörchen und spannende Geschichten zur Entstehung des Stadtteils und seiner Entwicklung bis heute. Zoo, Flora, Schulen und Kirchen, Sport und Vergnügungsparks, Kölns wichtigster Militärstandort mit Kasernen und Übungsgelände, die Umwandlung in heutige Sozialeinrichtungen aber auch Naturereignisse wie Hochwasser und Eisgang sind die Themenbereiche, auf die wir gespannt sein können. Freuen wir uns auf diesen Zoom-Vortrag am Mittwoch, den 10. November 2021 wieder um 20:00Uhr. Zoom-Meeting beitreten https://us02web.zoom.us/j/83600808320?pwd=Q3VmVDI2aUlubkRLZkFaQW1GajN1Zz09 Meeting-ID: 836 0080 8320 Kenncode: 306556
  • Horst Reinhardt Einwohnerverzeichnis 1797 komplettMit tatkräftiger Hilfe von Michaela konnte nun das **Verzeichnis der Stadt-Kölnischen Einwohner aus dem Jahre 1797** komplett erfasst werden. Nachdem zu den Straßen der Altstadt auch alle Hausnummern jeweils eine eigene Wiki-Seite zur Dokumentation und Erfassung der dort wohnenden Bürger erstellt wurde, sind nun **alle 7404 Häuser** mit deren Eigentümern aus dem Einwohnerverzeichnis aufgenommen. Wir sind nun bereits dabei, auch **das nächste Adressbuch 1854** mit allen Bewohnern aufzunehmen. Wer hier mithelfen möchte, möge sich melden.
  • Horst Reinhardt Kooperationsvertrag unterzeichnetHeute können wir weitere erfreuliche Nachrichten mitteilen. Horst Reinhardt und Günter Junkers wurden ins Historische Archiv der Stadt Köln eingeladen, um einen **Kooperationsvertrag zwischen dem Archiv und der Projektgruppe Time Machine Köln** zu unterzeichnen. So steht z.B. im Vertrag: "das Archiv stellt Time Machine nach Maßgabe dieses Vertrags Digitalisate zur Nutzung in dieser Datenbank zur Verfügung". So haben wir natürlich bisher schon einige Digitalisate erhalten, es wurden nach der Unterzeichnung aber bereits über weitere Quellen des Archivs ausführlich gesprochen. Frau Dr. Bettina Schmidt-Czaia, die Archivleiterin war von unserem Vorhaben der Time Machine Köln sehr angetan und sagte uns ausreichende Unterstützung zu. hier ein Beitrag im [Compgen-Blog](https://www.compgen.de/2021/10/kooperation-zwischen-dem-historischen-archiv-der-stadt-koeln-und-der-timemachine-koeln/)
  • Horst Reinhardt Wallraf und die DomstadtAm Mittwochabend hatten wir im Treffen der WGfF-Bezirksgruppe Besuch von Dr. Cornelius Steckner, einem Kenner der Kölner Kultushistorie. Wir konnten ihn zu einem ZOOM-Vortrag beim Ahnenforscher-Stammtisch am 11. August 2021 gewinnen. Er wird uns ausführlich über die Rolle Wallraf's in Köln auch zur Rettung des Kölner Dom's berichten. Die Zugangsdaten sind im Kalendereintrag zu finden. Herzliche Einladung! Horst
  • Horst Reinhardt Neu dabei: Greven StadtplansammlungIm Digitalen Archiv des Greven-Verlags sind die Planbeilagen aus den Kölner Adressbüchern zu finden. Ich habe sie hier mit eingebunden: https://altes-koeln.de/wiki/Greven-Stadtpl%C3%A4ne Die Pläne sind aus dem Nachlass des Ehepaars Greven und werden in der Stiftung Rheinisch-Westfälisches Wirtschaftsarchiv zu Köln aufbewahrt.
  • Horst Reinhardt Erweiterung unserer KartensammlungSeit gestern konnten wir die tollen Karten aus dem Projekt **Zeiträume** in unsere Kartensammlung integrieren. Vielen Dank an dieser Stelle an Dietmar Hermsdörfer, der uns damit in unserer Timemachine Köln unterstützt! https://altes-koeln.de/wiki/Kartensammlung
  • Dissertationslisten
  • Verlustlisten4Science
  • Altes Köln
  • Cornelia Dr. Pohlmann
  • Andree Peterburs
  • Armin Schmudlach
  • Hans Selbach
  • Georg
  • Kurt Jakubeit
  • Ralf Mack
  • Johannes Schwefel
  • Helga